Startseite
Fördermaßnahmen
Förderantrag
Fördermitglieder
News
Kontakt
Bücher im Dienst d. Stiftung
Satzung
Der Stifter
Links
Impressum



Die Stiftung fühlt sich in besonderer Weise der Unterstützung von Projekten in der Schul-, Hochschul- und Berufsausbildung verbunden. Diese Projekte sollen sich dabei in erster Linie mit der Motivation von Jugendlichen und Erwachsenen in Richtung der Aufnahme einer selbständigen unternehmerischen Täigkeit beschäftigen.



Die Basisaktion der Stiftung besteht in der Ausrichtung und Dotierung eines jährlich wiederkehrenden Geschäftsideen-Wettbewerbs an den privaten und öffentlichen Hochschulen der Stadt Hamm in Zusammenarbeit mit der Akademischen Gesellschaft Hamm, AGH.

Dieser Wettbewerb möchte Jugendliche ermutigen, Geschäftsideen zu formulieren und einfache Businesspläne hierfür zu erarbeiten, um die Chancen einer erfolgreichen Umsetzung zu hinterfragen. Die drei besten Geschäftsideen werden in jedem Jahr von einer Jury mit folgenden, nicht zweckgebundenen Geldpreisen prämiert.  

                        1. Preis 3.000,- €

                        2. Preis 2.000,- €
                        3. Preis 1.000,- €



Torsten Cremer
Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hamm
Rainer Grobe
Geschäftsführender  Gesellschafter der Fa. Griebsch Rochol Druck, Hamm,
Christoph Dammermann
Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung der Stadt Hamm
Heinz Harling
Stifter, Vorstandsmitglied der AGH
Prof. Dr. Heiko Kopf
Head of Department 1 der Hochschule Hamm Lippstadt
Dr. Jutta Lommatzsch
Vorstandsmitglied der AGH
Prof. Dr. Lars Meierling
Geschäftsführer der SRH Hochschule Hamm
Prof. Dr. Hans-Wilhelm Wichmann
ehemaliger Chefarzt der Barbara Klinik Hamm


  • Unternehmerische Kreativität
  • Professionalität der Ausführung
  • Realisierungschancen des Projektes
  • Aktualität des Vorschlags



Die Preisträger der Vorjahre erfahren Sie hier.

An eine Vermittlung einer Anschubfinanzierung im Realisierungsfall dieser Idee ist ebenfalls gedacht.